Wird geladen…

Herzlich Willkommen…

…beim digitalen Service der Allgemeinen Wählergemeinschaft.

Als AWG stehen wir für eine aktive, zukunftsorientierte Politik innerhalb unserer kleinen Gemeinde, gestalten mit und setzen uns direkt mit den Interessen unserer Mitbürger auseinander.

Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile unserer Wählergemeinschaft für die Gemeinde Rethwisch, welche Personen für die AWG kandidierten und wofür wir einstehen.

Immer auf dem Laufenden

Wir sind auch in den sozialen Medien vertreten. In kleinen „Posts“ kommunizieren wir die Geschehnisse in der Gemeinde und bündeln den relevantesten Dorfschnack.

Folgen Sie uns dazu über  Instagram oder bei  Facebook.

 Allgemeinen
Wohl
 Gemeinde
zum

der

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Allgemeine Wählergemeinschaft Rethwisch wünschen wir Ihnen ein gutes und gesundes neues Jahr 2023!

Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen zu treffen und ins Gespräch zu kommen:

  • 04. März um 19 Uhr: Kneipenabend mit Kicker und Darts
  • 28. April um 14 Uhr: Kinderdisco
  • 08. Okt. um 15 Uhr: Quiz rund um Rethwisch

Die Kommunalwahlen kommen näher. Im Mai entscheidet sich, wer die Gemeindepolitik gestalten soll. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie sich ein!

Wir suchen noch Interessierte und setzen als AWG auf das „Wir“ im Dorfleben, auf bedachte Entscheidungen, Digitalisierung und eine bewusste Entwicklung der Gemeinde.

Einmal schnuppern? Gerne! Wir treffen uns regelmäßig, im Januar und Februar mehrmals. Wenden Sie sich an Jan-Hendrik Gäde.

Ihre AWG Rethwisch

TODO

 Überplanung der Kläranlage

In Bezug auf die Kläranlage ist eine nachhaltige Erweiterung durch solide Planung erforderlich. Diese wird zunächst noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Erst anschließend kann mit weiteren Planungen für unter anderem das Baugebiet B13 südlich der Königstraße fortgefahren werden.

 Sanierung des Gemeinschaftshauses

Nach rund 25 Jahren ist es Zeit, zu renovieren. Nach dem Sportlertrakt sollen nun unter Berücksichtigung des Kosten-rahmens für den Saal eine Schalldämmung der Decke und LED-Beleuchtung folgen. Erneuerungen des Mobiliars sind für die Zukunft ebenfalls in Planung.

 Unterstützung des Ehrenamts

Dorfleben funktioniert nur mit Ehrenamtlichen. Unsere Ver-eine, Feuerwehren, Kirche und Politik benötigen Interessier-te, um das Dorfleben zu bereichern. Die diesjährige Kommu-nalwahl ist eine gute Gelegenheit, sich einzubringen.

 Digitalisierung der Amtsverwaltung

In Zukunft sollen wir Bürgerinnen und Bürger viele Amtsgän-ge auch online erledigen können. Dazu ist bereits vieles im Werden. Gleichzeitig bedeutet dies jedoch auch große perso-nelle und finanzielle Anstrengungen für die Amtsverwaltung und somit auch der angeschlossenen Gemeinden.

Welche großen Herausforderungen kommen in diesem Jahr auf unsere Gemeinde zu? Wir sind uns der Aufgaben bewusst.